Pflegeanleitung

Die Pflege einer Perücke aus menschlichem Echthaar unterscheidet sich nicht deutlich von der normalen Pflege von Eigenhaar, dennoch gibt es einige Tipps und Tricks die dir die Pflege erleichtern können.

Wie oft solltest du deine Perücke waschen?

Eine Echthaarperücke muss nicht täglich gewaschen werden. Wie oft du die Haare wäschst hängt davon ab wie oft du die Perücke trägst. Solltest du deine Perücke täglich tragen dann empfehlen wir das Waschen der Perücke mindestens alle 7 bis 10 Tage.

Was brauche ich alles um meine Perücke zu waschen?

  • Mildes Shampoo
    Hier eignet sich ein Shampoo für strapaziertes Haare, Babyshampoo oder spezielle Shampoos für Perücken.
  • Kleberentferner
    Alkoholhaltige Lösung um den Kleber zu lösen am besten in einer Sprühflasche.
  • Conditioner
    Du kannst sowohl auswaschbare Conditioner als auch Leave-in Conditioner verwenden. 
  • Perückenständer
    Am besten verwendest du den mitgelieferten Perückenständer von HAARISTA. Perückenständer aus Segeltuch, Styropor oder Holz verringern aufgrund des Vollmaterials die Luftzirkulation der Perücke speziell im Bereich der Montur und sind daher eher unvorteilhaft.  
  • Handtuch
    Ein Frottee Handtuch eignet sich aufgrund der guten Saugfähigkeit besonders für das Trocknen der Perücke.  
  • Griffstyler
    Verwende am besten einen weitgezahnten Griffstyler mit abgerundeten Spitzen um die Montur nicht zu beschädigen.  

Wie wasche ich meine Echthaar-Perücke?

Perücke Kleber entfernen

Schritt 1: Klebereste entfernen
Bevor du mit der Haarwäsche beginnst solltest du die restlichen Klebereste auf der Montur vorsichtig entfernen. Hier eignet sich eine alkoholhaltige Lösung um den Klebstoff zu lösen.

Haare entwirren Echthaar Perücke

Schritt 2: Haare entwirren
Beginne mit den Haarspitzen und arbeite dich entlang der Haare in Richtung Ansatz vor, hierdurch reduzierst du die Gefahr von Shedding.

Echthaar Perücke Spülen waschen

Schritt 3: Spülen
Spüle deine Haare mit lauwarmen Wasser aus um grobe Verschmutzungen zu entfernen. Die Wassertemperatur sollte nicht 30 Grad übersteigen da dies die Montur verformen könnte. Vermeide kreisförmige Bewegungen oder reiben, um ein Verwirren der Haare zu vermeiden. Solltest du eine lockige Perücke haben, wasche diese in einem Haarnetz.

Echthaar Perücke waschen Shampoo

Schritt 4: Shampoonieren
Benutze eine kleine Menge Shampoo und arbeite diese in die Haare ein ohne es zu sehr einzureiben. Um die Montur zu reinigen, solltest du die Perücke auf Links drehen. Anschließend kannst du das Shampoo vorsichtig in kreisenden Bewegungen auf der Montur verreiben.

Echthaar Perücke conditioner waschen

Schritt 5: Conditioner
Verteile den  Conditioner in den Haaren, ohne dass der Conditioner auf die Montur oder die Haarknoten gelangt. Lasse den Conditioner für die vorgesehene Zeit einwirken. Alternativ kannst du einen Leave-in Conditioner verwenden aber auch hier bitte darauf achten, dass kein Conditioner auf die Montur oder die Haarknoten gelangt.

Echthaar Perücke spülen waschen

Schritt 6: Ausspülen
Spüle den Conditioner mit lauwarmen Wasser aus ohne die Haare zu verwirren. Bitte achte darauf, dass die Wassertemperatur warm genug ist um den Conditioner aufzulösen jedoch nicht 30 Grad übersteigt.

Echthaar Perücke Trocknen

Schritt 7: Trocknen
Nachdem du die Haare ausgespült hast kannst du das Wasser vorsichtig aus den Haaren drücken. Pass hierbei jedoch auf dass du die Haare nicht verknotest. Anschließend kannst du die nasse Perücke in ein Handtuch einschlagen und vorsichtig trocken tupfen. Alternativ kannst du die Perücke auch der Haarlänge nach in das Handtuch einrollen.

Echthaar Perücke auf Ständer lüften trocknen

Schritt 8: Lüften
Abschließend kannst du die Haare entweder auf dem von uns mitgelieferten  Perückenständer lufttrocknen oder wenn es schnell gehen muss trocken fönen. Wir empfehlen das Lufttrocken da es am schonendsten für deine Perücke ist. Solltest du dennoch deine Haare fönen achte darauf dass der Fön nicht zu heiß eingestellt ist und verwende wenn möglich einen Hitzeschutzspray.

Wie sollte ich meine Perücke aufbewahren?

Bei jeder Bestellung in unserem Shop erhälst du einen Perückenständer kostenlos mitgeliefert. Dieser eignet sich hervorragend für die Aufbewahrung. Hierdurch wird die Montur ausreichend belüftet und deine Frisur gerät nicht außer Kontrolle. Versuche einen Ort für den Perückenständer zu finden bei dem die Perücke nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt sind, da dies ein Ausbleichen der Haarfarbe begünstigen kann.

Weitere Tipps:

  • Versuche gechlortes, salzhaltiges oder heißes Wasser von deiner Perücke fernzuhalten. Sollten deine Haare in Kontakt mit Chlor- oder salzhaltigem Wasser gelangen, spüle Sie am besten im Anschluss mit klarem Wasser aus. 
  • Kämme deine Haare nicht im Nassen Zustand da dies zum Lösen der Haarknoten führen kann und begünstigt somit das Shedding deiner Perücke. 
  • Mit Perücke schlafen verkürzt die Lebensdauer und sollte soweit es geht vermieden werden. 
  • Bitte vermeide unbedingt ein rubbeln oder wringen der Perückenhaare.